Süddalmatien – Split

Mit fast 200.000 Einwohnern ist Split die zweitgrösste Stadt Kroatiens nach Zagreb und das kulturelle Zentrum Dalmatiens. Im Volksmund gilt die historische Stadt Split als die Hauptstadt Dalmatiens. Split ist eine bedeutende Hafenstadt, hat zahlreiche historische, archäologische und kulturell wichtige Denkmäler – allen voran der berühmte Diokletianpalast. Splits Altstadt ist UNESCO Weltkulturerbe. Neben den vielen historischen Sehenswürdigkeiten hat Split traumhafte Buchten und Badestrände, viele gute Restaurants, ein buntes Nachtleben und jede Menge Kultur zu bieten. Im Sommer verwandelt sich die Stadt in eine riesige Freilichtbühne mit zahlreichen Konzerten, Theater-, Kunst-, und Folkloreaufführungen.

 

Marina Split



Die ACI Marina Split liegt im südwestlichen Teil des Stadthafens von Split und ist ein perfekter Ausgangspunkt zum Segeln in Kroatien. Die ganzjährig geöffnete Marina verfügt über 364 Liegeplätze für Segel und Motoryachten zu Wasser und über 60 Trockenliegeplätzen. Alle Liegeplätze sind mit Strom- und Wasseranschlüssen ausgestattet.



 



Geographische Lage: N 43°30,1', E 16°26,0'

Öffnungszeit: ganzjährig

Liegeplätze: 364 Wasserliegeplätze

Service / Einrichtungen:

Rezeption, Wechselstube, Restaurant, Snack-Bar, Lebensmittelgeschäft, Sanitäreinrichtungen (Dusche und WC), Wäscherei, Fachgeschäft für nautische Produkte, Werkstatt, 10-Tonnen-Kran (10t-Travellift), Slipanlage bis 35 Tonnen, Takelmast, Pkw-Parkplatz, Tankstelle in 100 Meter Entfernung vor dem Hotel Marjan, direkt am Eingang zur Marina



Verkehrsverbindungen:

Flughafen: 20 km



verschiedene Fährverbindungen (mit Rijeka und Dubrovnik in Kroatien sowie Ancona, Pescara und Bari in Italien)



Taxibootservice Richtung Altstadt



Kontakt:



ACI Split Uvala Baluni bb - 21 000 Split - Tel: +385 (0)21 / 398 548 oder +385 (0)21 / 398 599 - Fax: +385 (0)21 / 398 556 - E-Mail: m.split@aci-club.hr - Homepage: http://www.aci-club.hr